Kindertagesstätte "Storchenest" Halbendorf

Die Einrichtung liegt eingebettet in Seen, Wälder, Wiesen und Felder. Hier können die Kinder eine inhaltsreiche, achtsame, glückliche und entspannte Kindheit verleben.  Projektinhalt: Umwelt, Ressourcen und Recycling: Unser Projekt basiert auf forschendem Lernen im Zusammenhang und Einklang mit der Natur und dem Situationsansatz.
So lernen die Kinder die heimische Natur aktiv durch vielfältiges Tätigsein kennen, Verantwortung für sie zu übernehmen, sparsam mit den Ressourcen umzugehen und die Umwelt, unseren persönlichen Lebensraum, zu schützen.
Wir wollen bei Ihnen dafür die Liebe, Freude, das Interesse, Ausdauer und den Wissensdurst wecken. Sie sollen die Stellung des Menschen und deren Rolle in der Natur begreifen lernen und eine richtige Einstellung zu allem Lebenden ausbilden. Außerdem sollen Sie die Naturreichtümer entdecken und für deren Erhaltung Sorge tragen. Sie sollen die Natur mit allen Sinnen begreifen und erleben.
Unser Wunsch ist es, die Kindergartenaußenflächen naturnah umzugestalten, um zahlreichen Tieren und Pflanzen neuen Lebensraum zu geben und gut beobachten zu können (insektenfreundliche Sträucher und Stauden, Weidentipi, Nistkästen). Ein Insektenhotel haben die Kinder und Erzieher zum Weltbienentag 2021 bereits gebaut und mehrere Hochbeete und hängende Gärten vorbereitet. Diese warten nun noch darauf, gefüllt zu werden.
Für unsere Wald- und Forschertage außerhalb der Kita wünschen wir uns Forscherrucksäcke mit Lupe, Beobachtungsdosen, Sitzkissen und Klemmbrettern.
Auch wollen wir unsere Arbeit mit vielfältigen Experimenten unterstützen.

Wir hoffen, dass wir mit unserem Projekt Ihre Neugier und Ihr Interesse wecken konnten und würden uns sehr freuen, wenn Sie uns Ihre Stimme geben.



Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Den Wettbewerb veranstaltet die Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG.

Entwickelt von Drantos mit dem Drantos CMS