Landsportverein Friedersdorf e.V.

Der LSV-Friedersdorf e.V. wurde 1972 mit den Vereinsfarben schwarz-rot gegründet. Er ist ein eingetragener und gemeinnütziger Verein. Der Vereinssitz ist in Friedersdorf, direkt an der Heimspielstädte der „Schlesischen Wuhlheide“.
Derzeit zählt der Verein ca. 180 Mitglieder in drei Abteilungen - Fußball, Tischtennis und POP-Gymnastik.
Unsere Vereinsgaststätte Heiko´s Bar „Zum 12. Mann“ bietet mit direkter Lage am Spielfeld ausreichende Versorgung für Vereinsmitglieder und Gäste.
Partnervereine sind Ortsnachbar Grün-Weiß Gersdorf und der SKV Erligheim (Baden-Württemberg).
Unser Motto
Fußball-Freunde-Heimat
soll sich im „täglichen“ Vereinsleben widerspiegeln.

Seit letztem Jahr bemühen wir uns ein Bauprojekt auf die Beine zu stellen. Unser in die Jahre gekommenes Sozialgebäude soll abgerissen und ein komplett Neues gebaut werden. Der LSV möchte damit in seine Zukunft investieren und seinen Mitgliedern ein neue "Heimat" bieten.



Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Den Wettbewerb veranstaltet die Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG.

Entwickelt von Drantos mit dem Drantos CMS